Die E1-Junioren spielen in der Saison 2022/23 in der Kreisliga KL-DOB Gruppe B.

groupPic  

Trainingszeiten:
Montag: 17:30 - 19:00 Uhr
Donnerstag: 17:30 - 19:00 Uhr
   
Trainingsort:
immer: Bolanden
   
 
Trainer/Betreuer:
Henry Eberle 
Telefon: 0160 - 75 06 767
E-Mail: .de
 
Timo Trösch Telefon: 0176 - 613 861 94
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Alterklasse E-Junioren/E-Juniorinnen (U 11/U 10): E-Junioren einer Spielzeit sind Spieler, die im Kalenderjahr, in der das Spieljahr beginnt, das 9. oder das 10. Lebensjahr vollenden oder vollendet haben.



 
Beiträge



23. 01. 18
posted by: Raphael Gatti
Zugriffe: 39

Am 15.01.2023 konnte unsere E1 den Wilde Keiler Cup 2023 in Kirchheimbolanden gewinnen.

Mit viel Kampf und Leidenschaft, aber insbesondere einem überragenden Julian Risser im Tor, konnte unsere Mannschaft die JSG Kirchheim / Obersülzen im ersten Spiel mit 1:0 besiegen.

Gegen den SV Morlautern haben sich die Jungs erkennbar an die Gegebenheiten in der Halle angepasst und einen überzeugenden 4:0 Sieg eingefahren.

Zum Abschluss der Gruppenphase ist unser TuS selbstbewusst in das Spiel gegen die TSV Gau-Odernheim gegangen, um die Vorrunde mit den, maximal zu erreichenden, 9 Punkten abzuschließen. Doch gegen die TSV kamen unsere Jungs nach einem frühen 0:2 Rückstand nicht über ein 2:2 hinaus.

Dennoch konnte sich die Mannschaft um Abwehrchef Simon Kraut mit 7 Punkten und hiermit als Tabellenführer der Gruppe B aus der Vorrunde verabschieden.

In der dann folgenden Goldrunde konnten wir uns mit einem 1:0 Erfolg über dem SV Wiesenthalerhof in eine sehr gute Ausgangslage bringen.

Ehe sich im letzten Spiel des Turniers unser TuS und der TSV Schott Mainz gegenüberstanden. Die Jungs von Kapitän Ole Trösch haben sich noch einmal eingeschworen und konnten letztendlich durch einen harten und fairen Kampf ein 1:1 einfahren. Dieser Punkt hat dem 10-köpfigen Kader gereicht, um den Turniersieg vor dem TSV Schott zu erreichen.

Herzlichen Glückwunsch, Jungs!

 

 

18. 06. 19
posted by: Raphael Gatti
Zugriffe: 2160

Die A-Jugend des FJFV Donnersberg hat sich letzten Sonntag zum Kreispokalsieger gekrönt. Mit 6 Bolandern im Kader - davon 4 in der Startformation - konnte der gastgebende Meister ASV Winnweiler nach stärker Leistung mit 2:1 besiegt werden.

An gleichem Ort wurden die Meister aller Jugenden gekürt. Mit dabei auch die E-Jugend des TuS, die wie schon beschrieben, sensationell vor dem FCK Meister wurde. 

Herzlichen Glückwunsch an beide Mannschaften!